#6 die Stadtviertel

Diese Diashow benötigt JavaScript.

27.11.2019- Treffpunkt Stadthaus. Doch diesmal nicht zur feierlichen Eröffnung des Yes-Events, sondern um etwas mehr über die Stadtteile unserer Stadt zu erfahren.
Passend zur Aufgabe der Teilnehmer wurde auf die Besonderheiten der Stadt und der einzelnen Bezirke eingegangen.

Danach ging es los. Jede Gruppe begab sich in ihren Stadtteil, wo sie sich selbst ein Bild von dessen Zustand und Verbesserungsmöglichkeiten machen konnten. Dabei war die Durchführung von Gruppe zu Gruppe unterschiedlich. Teilweise waren die Schüler komplett selbstständig für ihre Führung verantwortlich, während anderswo der engagierte Stadtführer den wesentlichen Teil beitrug oder sogar noch jemand aus dem Viertel dabei war, der die Gruppe rumführte.


Auch wenn das Wetter nicht besonders schön war, blieben manche Gruppen bis zum Ende der verfügbaren Zeit draußen oder saßen in ihrem Viertel im Café.


In der Schule konnte man sich dann wieder aufwärmen und am Buffet bedienen. Auch Mittagessen gab es wieder.


Mit der Gruppenarbeitsphase kehrte wieder Ruhe in das Aula Foyer ein. Die Teilnehmer werteten nun ihre Fotos aus und sammelten Ideen, was man an den Stadtteilen positiv verändern könnte.


Danach ging es erstmal nach Hause zu den Gastfamilien, bevor es heute Abend in die Theatrale geht.

 

Swantje Paulsen (11)

Bastian Mucha (11)

Magdalena Tanneberger (11)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: